Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83
  1. #21
    Bullyknutscherin Avatar von roses
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.365
    Ob dein Hund gesund sein wird oder nicht kann man nicht voraussagen. Es steht außer Frage, dass es wichtig ist einen vernünftigen Züchter auszusuchen um die Risiken zu minimieren aber eine Garantie hat man niemals.

    Und zur Frage Hündin oder Rüde...tja, das würde ich wohl vom passenden Charakter abhängig machen. Da Hancock auch unser erster Hund ist kann ich dazu nicht viel sagen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG by Julia

    "Wie viele Tabletten hast du heute eigentlich schon genommen?!" "Pssssssst! Sprich nicht so laut, du verscheuchst das Einhorn!"

  2. #22
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    In der Hundeschule lernt man seinen Hund auch besser kennen und man lernt selbst einiges. Oft geht es darum dass der Mensch was lernt dann erst der Hund. Und wenn es "nur" zur Sozialisierung wäre, selbst das wäre schon die halbe Miete.

    Mädels sind etwas kleiner und leichter im Schnitt macht das seine 3-4kg aus, auch wenns der Standard nur 2 sagt.

    Hunde die abgegeben werden .... nunja, klar ist es schön wenn man hilft. Vollkommen außer Frage. Aber oft sind die Nothunde entweder krank oder sie haben einen Charakter, der zumindest den Vorgänger dazu bewogen hat ihn anzugeben. Und ja, es gibt auch Ausnahmen, dass wirklich jemand krank wird oder ein Scheidungshund, Umzug usw.

    Aber die musste erstmal finden. Vernünftige Leute die ihren "vernünftigen" Hund abgeben tun das meist nicht auf irgendwelchen Verkaufsplattformen.


    LG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  3. #23
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Geislingen an der Steige, Germany
    Beiträge
    24
    ich habe ein Hund gefunden der mich interssiert seine Besitzer haben ihn als Welpen gekauft und gaben ihn ab er ist 1 Jahr alt!
    ich bin grad in der Arbeit und hab nach gedacht das mir egal ist ob ich ein EB oder OEB eigentlich doch lieber ein OEB =)
    weil er einfach sportlicher ist...

    http://www.tiere-in-not.de/tiere-in-...eln-zollstock/

    er wäre zb ein Möglichkeit wenn ich ein Hund aus dem TH nehmen werde weil ich würde schon gern einen aufnehmen grade weil die Tierheim dso voll sind und mir die Tiere unendich leid tun!!!!! was sagt ihr dazu?

    Ich hab einfach Angst und bin unsicher wegen dem Züchter! ich hab keine 2000 Euro!

    ich dachte vllt 1000 EUro höchgstens und da hab ich ein welche gefunden die mir ein super eindruck machen naja ich denke noch darüber nach.

    ich würde aber glaub nicht in die welpenschule gehen...
    danke für eure Antworten...

    was kostet die Hundeschule?
    Bis wieviel Monate darf oder sollte man Rüden kastrieren?

    mfg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.055
    Wenn der Rüde kleine Probleme hat, Hypersexualität z.b., sollte man gar nicht kastrieren. Wieso auch?

    Meinst du Spike?

    Ich hab auch mit zwei Problemhunden angefangen. Würde jetzt vieles anders machen, aber man lernt immer dazu.

    Das TH hat im Normalfall einen Hundetrainer an der Hand. Frag doch einfach mal. Ists ein gutes TH wird es dich auch nach der Vermittlung begleiten.

    Man wächst mit seinen Aufgaben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  5. #25
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Wenn du bei 1000.- schon Probleme hast dann lass es besser. Die Kosten einer sinnvollen Ernährung sind nicht wenig, aber tragbar. Was machst du wenn der Hund krank wird? Das kostet schnell mal ganz viel Geld.

    Und wie kommst auf Kastration?

    wenn du für Hundeschule keine Zeit oder Geld hast dann lass es besser ganz sein, nicht dass es zwingend notwendig ist, aber ein Argument warum du es sein lässt hast du scheinbar nicht außer den von mir vermuteten, oder?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  6. #26
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Geislingen an der Steige, Germany
    Beiträge
    24
    Ich hab gefragt weil der Hund kartriert ist. Nacher haben die das zu spüät gemacht....
    Was heist Probleme wer sagt ? wieso wird man immer angeriffen obwohl ihr oder du keiune Ahnung hast von meinem Leben habe ich das gesagt nein also!
    Ich seh es einfach nicht so viel Geld zu zahlen 2000 fängt es an das is geponnen!!!
    Wenn ich mir ein Welpen kaufe dann bei einem Züchter in POlen oder Chechien mit Papiere usw.
    Die Hunde haben auch schon Plätze gewonnen also die Eltern Tiere ich weeiß das sagt nix wollte es nur erwähnen!

    Meine Freundin hat ihren ersten Hund bekommen als er 1,5 Jahre war und sie kommt zurecht mit ihm ist ein Mix.
    Seit dem hab ich keine bedenken mehr ein Hund zu nehmen wo höchstens so alt ist...


    Ich mach mir nocjh Gedanken und solange ich unsicher bin hole ich sowieso kein Hund erst wenn ich davon selbst überzeugt bin und amir bei all meinen Fragen selber sicher bin!
    er ist Ein Rüde und nicht kastriert das sollte man bei der Geschlechtswahl bdenken oder???
    Schon in den nächsten paar Monaten natürlich aber jetzt mache ich nix übereilt....

    Wieviel kosten die Welpen bei euch Bully Junior?

    mfg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #27
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Geislingen an der Steige, Germany
    Beiträge
    24
    Ich Hab ein Angebot bekommen ein OEB Rüde 10 Monate alt für 800 aus einer super Züchtung...
    naja ich melde mich wieder sobald ich weiß was Sache ist und zeig euch dann was neues gibt =)

    Du machst so als müsste man Reich sein für ein Hund =)
    ich weiß es ist nicht billig aber es geht schon...
    Ausserdem gibt es Versicheruzngen für Ops usw....

    mfg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.055
    Bitte NICHT eine Billig-Ausbeute-Welpen-Produktion unterstützen!!!


    Ein Hund aus dem TS ist doch nicht verkehrt.

    Ich finds auch immer schade dass man schon fast zu den Besserverdienenden gehören muss um einen Welpen aus seriöser Zucht zu erwerben.

    Und btw: ich hab ne Freundin die hat nicht viel zum leben, hält aber auch einen Hund, aus dem TS. Und ehe es dem Tier schlecht ginge würd sie nur Kartoffeln essen.

    Ist der Hund nun kastriert oder nicht?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  9. #29
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Reich nicht, aber finanziell schmerzbefreit hilft schon.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  10. #30
    ben2.0
    Gast
    so,der spielverderber mal wieder....

    du machst paula/peter, der dir nur (als hundehalter und züchter) einen rat gegeben hat persönlich beleidigt an. da kann man sich das mfg sparen...
    du nimmst sorgsame ratschläge (welpenschule, seriöse zucht hat ihren preis, eb sind keine kleinen hunde, jeder hund hat seinen charakter und ist individuell) nicht an, hundeschule,warum? finanzielle reserven, wozu? kleinen,faulen hund,hab ich das gesagt? ich nehm lieber den oeb (größer) der ist nämlich viel sportlicher (wozu und wer sagt das).
    tricks wären auch toll,kunststückchen, wenn er keine kann,auch egal die sehen immerhin so schön tollpatschig aus... maximalalter 1,5 jahre, weils beim hund deiner freundin so gut gepasst hat. 2000,- total gesponnen!!!! topangebote zu 800,- gibts ja wie sand am meer. die langjährigen erfahrungen der hier schreibenden ,natürlich reichen, user sind ja völlig daneben und uninteressant. gibt ja versicherungen, die man anrufen kann und die natürlich jede behandlung und op bezahlen
    sorry,ich hab bestimmt noch was konfuses vergessen, jetzt können ein paar hater wieder pn austauschen, aber ich bleib dabei das ist mir alles viel zu wirr.
    etwas mehr mühe,beim schreiben, könntest du dir freundlicherweise bitte geben. dazu kommt noch,wenn du keinen rat möchtest (außer dem der dir ins konzept passt) frag doch einfach nicht

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge zu forsch

gaumensegel op oeb

englische bulldogge beschäftigen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •