Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128

    Züchterbesuch - ein toller Tag :)

    Also ich war ja gestern bei der Züchterin meiner Wahl, und ich muss sagen es war ein toller Tag.


    Als wir ankamen wurden wir gleich herzlich begrüßt und erstmal mit einem Erfrischungsgetränk auf der Terrasse platziert, bei 30 Grad nicht die schlechteste Idee


    Durch einige, sogar stundenlange Telefonate wußte ich natürlich schon sehr viel über Sie, Ihre Hunde und die Welpen aber es war einfach nur toll das jetzt alles auch mal live zu sehen.


    Ich war echt überwältigt als das gesamte Rudel auf mich zugerannt kam und jeder seine Streicheleinheiten abholen wollte Da waren der Papa, die Mama, Oma, Uroma und 2 Tanten von meinem Welpen. Alle Bullis waren total lieb und zutraulich, und jeder wollte natürlich der erste sein beim streicheln Und trotz der Temperaturen hatte keiner der Bullis auch nur ansatzweise irgendwelche Atemprobleme... Ganz im gegenteil. Es wurde gespielt und getobt und im planschbecken rumgesprungen und letztendlich war ich die jenige der nach einer halben stunde im garten der schweiß am ganzen körper runterlief und die mit "atemproblemen" schnell zurück auf die Terasse huschte Zum Glück hatte die Züchterin schon am telefon gesagt ich sol nicht in den "Besten Klamotten" kommen - durch die Planschbecken einheiten der Hunde sah ich natürlich dementsprechend aus ... Aber das war mir total egal es hat sooo spaß gemacht mit den großen zu spielen ...


    Die hunde sind wirklich alle sehr sportlich vom Typ her. Und Papa war rein optisch genau das was ich mir unter einer EB vorstelle. Auch wenn er nur läppische 21 kg auf die Waage bringt. Aber er war weder dünn/dürr noch zu hoch oder sonstiges. Einfach ein schöner kompakter EB dem man ansieht das er keine Einschränkungen selbst bei dem Wetter hat. Und so war es bei den anderen Hunden auch.


    Als die großen dann zurück ins haus gebracht wurden um sich etwas abzukühlen, haben wir die kleinen Knautschis in ihr Welpengehege im Garten gebracht. Das war so toll angelegt. Ganz schattig durch die vielen Sonnenschirme, dann waren dort Planschbecken, Bällebad, diverse Tunnel und rutschen und natürlich jede menge spielzeug


    Und was soll ich sagen, mein Favorit, den ich mir auf fotos schon ausgeguckt hatte, kam direkt auf mich zu gerannt und legte sich auf meinen turnschuh!!! Da wars dann für mich schon beschlossen. Die Welpen waren alle total zutraulich, wir saßen im Gras und sie kamen immer wieder zu uns, krabbelten auf uns herum und wollten spielen. Es war so toll live zu sehen wie sie miteinander umgehen - ich hatte ja schon diverse videos gesehen, aber live war das alles noch viel viel toller.


    Dann gabs noch kurz das Fressi und danach haben alle noch schnell nach ner geeigneten Stelle fürs geschäft geschnüffelt und dann gings wieder ins haus ins welpengehege. Wo eigentlich alle gleich in die Tiefschlafphase übergegangen sind


    Insgesamt waren wir 6 Stunden dort und haben wirklich sehr sehr lange mit der Züchterin gesprochen. Wir haben sie ausgefragt und sie hat uns ausgefragt und natürlich haben wir auch alle Unterlagen zu Gesicht bekommen ...


    Ich muss sagen ich war ganz begeistert und bin mit einem sehr guten Gefühl nach Hause gefahren, da ich weiß das mein Welpe aus einem ganz tollen Zuhause kommt.


    Ich wollte das nur berichten und euch alle daran teilhaben lassen.
    Sorry das es soviel text geworden ist


    LG Nina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Ahhhh ... ich bin im völlig flaschen Bereich gelandet - kann das jemand verschieben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.889
    Hört sich gut an!

    Darf ich fragen, wer der Züchter ist? Bin neugierig, sorry!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Hallo Barney,
    schreib ich dir gerne per PN - da mir schon übers forum geschrieben wurde den Züchternamen nicht öffentlich zu nennen. Auch wenns nur positives von mir zu berichten gibt werde ich es trotzdem nicht machen ...

    Aber jeder der es wissen möchte bekommt es gern per PN geschrieben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Hallo, leider kann man den Menschen ja immer nur vor den Kopf schauen und leider keinen Blick hinein werfen.
    So erging es mir leider auch Rückblickend mit meiner "Züchterin" oder sollte ich lieber Vermehrerin mit Papieren sagen :-/

    Leider hat sie sich bei Problemen als äusserst beratungsresistent und unhilfsbereit herausgestellt. Ich kann die empfehlung von oben nur zu 100% zurück ziehen. Schreibe das auch nur, da ich immer noch oft anfragen zu meinem Bericht bekomme und viele Wissen möchten wer der Züchter war. Diese Züchterin kann ich wirklich niemandem empfehlen, und leider war ich nicht die einzige mit problemen. Alle Welpen im Wurf waren krank, und für jeden hatte sie eine andere Ausrede parat warum der Hund bei ihm krank wurde, an ihrer Zucht würde es "natürlich" nicht liegen. Was man dann mit viel recherche rausbekommen war der Oberhammer, und ich hätte nicht gedacht das selbst in zuchtverbänden solch kriminelle Machenschaften praktiziert und toleriert werden. Ich kann nur jedem Raten informiert euch mehr als 100.000 % über den Züchter, denn quatschen können Sie immer viel, aber ein guter Züchter ist auch für dich da wenn's mal probleme gibt und ist auch eher daran interessiert darauf aufmerksam gemacht zu werden um Zuchtauslese betreiben zu können und genauso sollte es auch sein wenn man sich, weil man beim Züchter nix erreicht an den Zuchtverband wendet. Meiner Züchterin ging es leider nur ums liebe gute Geld. Und auch hier zeigt sich das ein teurer Preis nicht ausschlaggebend für ein gute Zucht ist.

    In diesem Sinne wünsche ich allen ein besonders offenes Auge und Ohr bei der Züchterauswahl.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.356
    Das tut mir sehr leid für Euch und vor allem für den Hund. Leider ist das oft so, dass unseriöse Züchter dann die Schuld abwälzen. Und leider ist Züchter auch nicht Züchter. Es gibt einige Zuchtverbände wo es alles andere als seriös zugeht und wahre Vetternwirtschaft betrieben wird.

    Ich wünsche Euch alles Gute!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  8. #8
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.529
    Das tut mir wirklich sehr leid! Alles gute!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  9. #9
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.013
    Ach je, das tut mir Leid! Alles Gute.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  10. #10
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    26.06.2017
    Beiträge
    13
    oh das tut mir wirklich leid. Das ist genau die Angst die auch in mir trage.
    Ich hatte in einem anderen Beitrag schon geschrieben, dass wir uns einen kleinen Schatz holen möchten.
    Ich bin mir aber so unsicher und möchte nicht zu so einem Züchter geraten. Da es unser erster Hund ist, möchte ich alles richtig machen, für uns und vorallem auch für das kleine Geschöpf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •