Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. #21
    Bully-Welpe Avatar von BronkoBully
    Registriert seit
    09.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Kingston Spike Beitrag anzeigen
    Man kann auch eine EB haben die fit ist ( im Winter eher als im Sommer ) , zum TA nur zu den Impfungen musste, vom Züchter ist . Das Ende der Leine hat auch immer aufs Gewicht geachtet, 5 mal am Tag Gassi gegangen, getobt, gespielt, nie lange alleine gelassen. Er hatte keine Allergien, keine Gelenkprobleme. OK, Atmung war im Sommer nicht optimal.Wollten wir korrigieren lassen. Und trotzdem passieren eben Sachen, die passieren halt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.083
    Zitat Zitat von 0401 Beitrag anzeigen
    Und würde er können würde er auch da wandern gehen....

    Diese Rasse ist absolut einzigartig vom Charakter her, aber "Einmal Bulldog - immer Bulldog"... hab ich für mich, leider Gottes, bereits überdacht...
    Da stimme ich dir unbedingt zu. Und genau aus diesen Gründen habe ich mich dazu entschlossen, keine EB mehr zu kaufen. Wobei auch die FB's ähnliche Probleme haben..., allerdings wird da bei seriösen Züchtern genauestens darauf geachtet möglichst viele Eventualitäten auszuschließen. Das zeigt sich inzwischen z. B. an der Anordnungen der Kieferstände. Was man aber bei all dem unbedingt betonen muss, ist die Tatsache, dass gerade derart gefährdete Rassen KEINESFALLS noch mehr verdorben werden dürfen. Und das geschieht bei den Shorty's in höchstem Maße! Leider auch bei vielen, anderen "Alternativen" - wobei ich persönlich diese Bezeichnung als völlig paradox ansehe, denn NOCH mehr gesundheitliches Risiko zum bereits bestehenden Risiko kann keine Alternative sein!! Das ist einfach nur Geldgier und Wahnsinn. Mit Respekt, Achtung und Liebe zum Tier hat das alles rein nichts mehr zu tun.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.166
    Zitat Zitat von Udo Beitrag anzeigen
    Doch, ich kann diesen Satz "unterschreiben". Ich würde es ganau so wieder machen, wie bisher. Mir einen guten Züchter suchen und immer und immer wieder einen Bully kaufen ....
    Das ist dann mal meine Liebe des Lebens
    Meine auch Betty, keine Frage!

    Aber ich denke ich werde eben aus Liebe keinen Bulldog mehr haben.

    Abgesehen davon lebt Bulle noch mindestens!!! 10 Jahre und es müsste sich in dieser Zeit schon viel tun!

    Als ich hier neu im Forum war hab ich Paulettas Denkweise nicht ganz verstanden.

    Jetzt, mit der Zeit, schliesse ich mich an.

    Nicht weil ich meinen Bulle nicht mag, ganz im Gegenteil, aber ich mag keine Qualzucht unterstützen.

    Kein Mensch weis was die Zukunft bringt, es kann auch wieder ganz anders hergehen, siehe wie kam Bulle zu mir, aber momentan...

    Allerdings hab ich mich auch noch nie bemüht, mich so richtig bei diversen Züchtern einzulesen, einfach weil ich keinen Grund dazu habe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  4. #24
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Interessante Sicht- und Denkweisen von euch . Zum Teil würde ich einigen hier Zustimmen zum anderen eben nicht. Wir möchten uns nächtes Jahr platztechnisch vergrössern , d.h. ein Garten wird dabei sein und ich befasse mich sehr mit dem Thema Züchter , da wir unbedingt eine Bullydame haben möchten . Warum `? Einerseits damit unser Max nicht "alleine" ist , andererseits um auch den Unterschied zu sehen und vor allem weil es unsere Traumhunde sind . Wir haben ihn ja vom Händler/Vermehrer und haben auch eine relativ lange Krankenakte , eine ziemlich kleine im Vergleich zu anderen Usern hier und einen relativ komplizierten Hund - da merkt man quasi die "Nicht-Sozialisierung" , aber dennoch lässt uns das Bully-Fieber nicht los !
    Wir haben echt lange hin und her diskutiert , ob wir uns den zweiten ins Haus holen. Wenn unser Dicker nicht mehr unter uns weilt , wird ein verdammt grosses Loch in unserem Herzen und auch im Leben sein . Mag eigentlich auch nicht so recht darüber weiter nachdenken Mit dem ersten Hund ist es so ähnlich wie mit der ersten grossen Liebe ....

    Zu den Shortys ist schon alles gesagt - verbieten müsste man sowas !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  5. #25
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.083
    Paula war auch meine große Liebe - und ist es noch.

    Aber wenn ich z. B. nur einen einzigen Blick hinter die knuddelige Bullyschnute werfe,,, und genau weiß, wie mühsam es sein muss, mit dieser Kieferstellung umzugehen - lebenslang... dann reicht alleine DAS schon aus, um etwas dagegen tun zu wollen. Und indem ich keine EB mehr kaufe, ünterstütze ich das alles nicht und kann wenigstens ein bisschen was dagegen "tun".

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Pauletta ,

    gebe dir recht . Jedoch gibt es mittlerweile auch Züchter , die das auch nicht mehr so haben wollen . Unser Nachbar hat einen Bully , der läuft mit "offener Kinnlade " durch die Gegend - gefällt mir überhaupt nicht und der gesundheitliche Aspekt spielt da auch eine nicht unbedeutende Rolle !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  7. #27
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.083
    Es gibt durchaus Züchter, die sich sehr bemühen, das ist unstrittig. Allerdings geht das alles nicht so schnell. Von daher müssten wir diese Frage in zehn bis fünfzehn Jahren nochmal aufnehmen. Frühestens erst dann könnten sich dauerhafte, positive Veränderungen abzeichnen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Und mindestens so lang leben unsere jetzigen Hunde bis das dann soweit ist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  9. #29
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372
    Ich habe EBs seit den 80 ger Jahren und sie waren fit und gesund. Jeden Mittag gings mit dem Fahrrad 2 km in den Wald hinterm Haus, verfolgt von manchmal bis zu vier wilden "Kanonenkugeln", die bei Frauchens Geschwindigkeit ihre Ausflüge ins Unterholz bleiben ließen. Und an den Wochenenden waren wir auf dem Hundeplatz des Schäferhundvereins (SV) zum Agilitytraining und einige Jahre auch auf Turnieren.
    Es gibt keine gesunden EBs? Ich denke, es gibt eher keine echten EBs mehr. Da wird gekreuzt, was das Zeug hält und unter der Bezeichnung "Englische Bulldogge" auf den Markt geworfen. Und, was ich noch viel schlimmer finde, es wird in Ställen, Schuppen und Scheunen billig produziert, weil sich mit Rassewelpen gutes Geld verdienen lässt.
    Ich würde gerne mal wissen, wieviele Bulldogs heutzutage überhaupt "Engländer" sind und aus seriöser Zucht stammen? Brigitte-Agility-3.jpgscale-295-273-02_860546813_2.jpgscale-472-279-02_860546877_2.jpgWanda-flieg-1.jpg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Für immer in meinem Herzen - mein weißer Riesenmops Icy

  10. #30
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372
    Alle Fotos wurden damals übrigens im Sommer aufgenommen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Für immer in meinem Herzen - mein weißer Riesenmops Icy

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

content

bulldogge schock kolabiert

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •