Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.529
    Zitat Zitat von kaierlek Beitrag anzeigen
    Ich habe meiner Meinung nach das Recht umfassend aufgeklärt zu werden.
    Und gerda wenn ich von vornherein sage, es wird unser erster Hund darf man mir gaaaanz viel erklären und nicht angefressen sein wenn, aus sicht des züchters, "dumme" fragen kommen.
    Richtige Einstellung! Ihr werdet schon den richtigen Züchter finden!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  2. #22
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.013
    Natürlich darfst du ganz viel fragen, das ist sogar wichtig. Ich habe mir zu unserem ersten persönlichenTreffeb auch meine Fragen aufgeschrieben, um nichts zu vergessen und würde sich Vieles gefragt.
    LG

    Ulrike

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  3. #23
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    26.06.2017
    Beiträge
    13
    Haben Eure Züchter euch auch Kontakt und Hilfe nach dem Kauf angeboten. Mir wäre das sehr wichtig, da es ja unser erster Hund ist und sich sicher auch nach dem Kauf noch viele Fragen auftuen werden.
    Sollte ich das vorab mit dem Züchter besprechen? Kostet ihn natürlich auch Zeit ständig mit Rat und Tat dann für uns klar zu stehen oder ist das normal und ich mach mir zuviel Gedanken?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.889
    Ein seriöser Züchter hält Kontakt und ist immer für einen da.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  5. #25
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.529
    Kontakt und Hilfe danach ist sehr wichtig!
    Unsere Züchterin züchtet zwar nicht mehr, es ist ihr dennoch wichtig zu Wissen wie es ihren Bully-Nachkommen geht und ist jederzeit für uns ein Ansprechpartner.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  6. #26
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.013
    Das ist meiner Meinung nach ein Kriterium von vielen, um seriöse von unseriösen Züchtern zu unterscheiden. Unsere Züchterin ist immer für uns da und wir sind ständig im Kontakt, da sie sehr daran interessiert ist, wie es "ihren" Bully Kindern geht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  7. #27
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    26.06.2017
    Beiträge
    13
    Prima. Danke für Eure antworten. Das Problem ist wohl immer, dass man nicht in den Kopf der Leute schauen kann. Aber ich muss da glaube ich auch einfach lernen zu vertrauen.
    LG

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •