Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4

    Frage Verunsicherung bzgl. des "richtigen" Welpen

    Hallo zusammen,
    wie stehen vor der Entscheidung welcher Welpe bei uns einzieht.
    Wir haben uns in die typischen Knutschkugeln verliebt und jetzt bin ich mir nicht sicher welcher Welpe später auch deutlich in die Richtung geht.
    Hier mal Bilder von den Eltern und dem Welpen.
    Irgendwie bin ich sehr verunsichert was den kleinen schwarzen angeht.
    Der braune ist eher der typische Bulldog, auch wenn ich mir die Eltern ansehe.
    Was meint Ihr dazu? Verkauft werden sie als "modern englisch bulldog"

    Vorab vielen Dank
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (86,7 KB, 0x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.jpg (90,8 KB, 0x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 1.jpg (95,1 KB, 0x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.jpg (84,8 KB, 0x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.jpg (79,2 KB, 3x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 6.jpg (55,5 KB, 2x aufgerufen)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.311
    Hm schwierig zu sagen, am besten ihr seht sie vor Ort und entscheidet dann nach Bauchgefühl.
    Ich wollte damals so gerne nen schwarzen,jetzt haben wir weiß mit braunen abzeichen weil er vom charakter besser zu uns passte und das war die beste Entscheidung!

    Schaut euch die Welpen,die Züchter,Mutterhündin wenn Möglich auch den Vater an,lasst euch sämtliche Unterlagrn,Befunde etc zeigen,dann werdet ihr schon merken wo die Chemie stimmt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.599
    Das kann man schlecht sagen, schliesslich spielen die Vorgenerationen auch immer eine Rolle.

    Du schreibst, Ihr wünscht Euch eine typ. Knutschkugel. Habt Ihr diese alternative Bulldograsse schon mal in natura gesehen? Ich kenne da ein paar. Die sind alle viel grösser und schwerer als Bulldog. Ausserdem triebiger, wie ich finde.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #4
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    12
    Hey, also ich würde sie mir auch vor Ort anschauen, und glaub mir du wirst merken welcher dein süßer wird vorher Gedanken drüber zu machen welcher es sein wird ist sinnlos ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von kaierlek Beitrag anzeigen
    Wir haben uns in die typischen Knutschkugeln verliebt und jetzt bin ich mir nicht sicher welcher Welpe später auch deutlich in die Richtung geht.
    Hahaha... wie niedlich. Ihr glaubt wirklich, dass egal welcher Welpe es wird ihr am Ende nicht total verschossen in euer neues Familienmitglied sein werdet?



    Wie seid ihr denn beim Modern gelandet? Wegen gesundheitlicher Aspekte? Dann verliert die jetzt nicht aus dem Auge wenn das für euch ein Kriterium war. Wenn ihr schon rein nach Bild entscheiden wollt dann wäre das doch unter dem gesundheitlichem Gesichtspunkt ziemlich klar - der Welpe mit mehr Nase, weniger Falten, leichterer Bautyp usw. ... Dahin soll die Reise ja gehen bei diesen alternativen Typen.. mehr Nase, gesünder, etc. pp.

    Selbstverständlich verändert sich dadurch dann auch die Optik, aber wie es innen aussieht im Hund entscheidet sich danach wie der Züchter tickt. Besorgt euch Erfahrungsberichte über die Elterntiere/Großeltern und eventuelle Geschwister aus vorangegangenen Würfen (und vielleicht nicht alles direkt vom Züchter sondern von "neutralen Dritten"). Ihr solltet ausloten wie der Züchter arbeitet - spielt bei dem wirklich Wesen/Charakter eine Rolle oder wird da einfach nur nach "Typ" verpaart?

    Da ich ja nun selber mit einem Bullmischling beschenkt wurde vom Schicksal kann ich nur unterschreiben was barney schrieb. Da steckt ordentlich was hinter. Und mehr Masse/die Größe macht schon einen Unterschied. Besonders wenn die Butterbirne sich was Unschönes in den Kopf gesetzt hat. Denn das tut sie mit der unnachahmlichen Penetranz ihrer (väterlichen) Vorfahren. Voller Inbrunst, Hingabe und Unnachgiebigkeit. Da sollte man drauf vorbereitet sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.083
    Zitat Zitat von Papercut Beitrag anzeigen

    Wie seid ihr denn beim Modern gelandet? Wegen gesundheitlicher Aspekte? Dann verliert die jetzt nicht aus dem Auge wenn das für euch ein Kriterium war. Wenn ihr schon rein nach Bild entscheiden wollt dann wäre das doch unter dem gesundheitlichem Gesichtspunkt ziemlich klar - der Welpe mit mehr Nase, weniger Falten, leichterer Bautyp usw. ... Dahin soll die Reise ja gehen bei diesen alternativen Typen.. mehr Nase, gesünder, etc. pp.
    Entschuldigung, aber dazu muss ich mich jetzt mal melden.

    Liebe Leute, bitte lasst euch von derartigen Angaben nicht blenden! Auch wenn es der Züchter behauptet!!
    Alles, bei dem ein EB drin steckt - und das ist nunmal so, sonst würden die Hunde nicht nach Bully aussehen, auch wenn die Beine etwas höher sind - all diese neuen "Rassen" sind genauso gefährdet wie die reine EB, d.h. teilweise noch mehr, weil einige alternative Zuchten sogar Gendefekte bewusst weiterführen. Fakt ist, dass es gesundheitliche Schwachpunkte gibt, die bereits fest verankert sind und an denen sich nicht rütteln lässt. Auch die etwas längere Schnauze macht noch lange keinen gesunden Hund! Das züchtet sich nicht einfach mal so auf 'normal'!

    Wenn man unbedingt einen Bully haben möchte, dann gibts nur einen einzigen Weg und der heißt: Sich des Risiko's rassebedingter Erkrankungen bewusst sein! Ansonsten ist JEDER Bully die falsche Wahl.



    Ich wünsche euch alles Gute und viel Freude mit eurem neuen Familienmitglied - wer immer es sein wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.084
    Zitat Zitat von Pauletta Beitrag anzeigen

    Wenn man unbedingt einen Bully haben möchte, dann gibts nur einen einzigen Weg und der heißt: Sich des Risiko's rassebedingter Erkrankungen bewusst sein! Ansonsten ist JEDER Bully die falsche Wahl.


    Genau SO sieht das aus!!!

    Ein Bully ist leider immer ein Überraschungsei was die Gesundheit angeht. Was über Jahrzehnte kaputt gezüchtet wurde kann nicht in 2/3 Generationen "Neuzüchtung" repariert werden!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  8. #8
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4
    Hallo zusammen,
    danke für Eure Hinweise.
    Leider hat es sich erledigt.

    Der Züchter hat mich aufgrund der kritischen Nachfragen aufgefordert mich anderweitig umzuschauen.

    Sehr seriös!
    Schade, nun suchen wir halt weiter.
    Wenn jemand einen guten Züchter kennt, freue ich mich über PNs.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.599
    Uh, sei froh, dass das so kam!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  10. #10
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.599
    Suchst Ihr nun eigentlich eine EB oder eine Rückzüchtung?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •