Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. #1
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    WDR "Viel Rasse, wenig Klasse" Bericht

    Zitat Zitat von Erika Beitrag anzeigen
    TV-Reportage am 22.08.2011 + 25.8.2011 WDR um 22.00 Uhr .

    Viel Rasse, wenig Klasse - Das Geschäft mit der Hundezucht
    aus der Reihe "die story"
    Ein Film von Philip Hamp
    VT-Untertitel für Hörgeschädigte

    Das Geschäft mit den Rassehunden boomt. Zuchtwelpen sind begehrt und
    teuer. Vor allem, wenn sie aus anerkannten Zuchtbetrieben stammen. Über
    die "Reinheit" der Rasse wachen entsprechende Vereine und über allem
    thront der Verband für das Deutsche Hundewesen als Lordsiegelbewahrer
    des Rassehundes. Die Rassestandards sind klar definiert und werden
    erreicht über ständige Inzucht. "Rassenwahn" meinen die Tierschützer und
    kämpfen gegen die "Zuchtlobby". Die wiederum sehen in den
    nichtorganisierten "Hobbyzüchtern" die Übeltäter. Denn eins steht fest:
    Die Zahl der erkrankten Rassehunde nimmt zu. Inzwischen geht man von 480
    Erbkrankheiten bei Zuchthunden aus. Epilepsie zum Beispiel, Taubheit ,
    Hirnhautentzündung oder Arthrose. Manche Rassen kommen nur noch mit
    Kaiserschnitt auf die Welt oder mit künstlicher Befruchtung. Strafbar
    macht sich jeder laut Tierschutzgesetz, der wissentlich kranke Hunde
    züchtet.

    Die Qualität wird unter anderem auf der Zuchtschau bestimmt, wenn
    Rassehunde sich dem Wettbewerb stellen, um Schönheit, Klugheit,
    Gelehrigkeit. Von Gesundheit ist dabei nicht die Rede. Der Rassehund,
    ein erbkranker Krüppel?

    Quelle:WDR
    Gleich kommt die Sendung, ich bin ja so gespannt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #2
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    ui, meine mama hat grad geschrien, mach WDR und oh da waren Bullys und da ging es heiß her, hab etwas zu spät eingeschaltet und nicht leider so ganz verstanden warum sie gestritten haben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

  3. #3
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ich habs mir auch angesehen und muss erstmal verdauen was ich da gehört und gesehen habe.

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Ich auch!!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  5. #5
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    hier http://www.wdr.de/tv/diestory/sendun...0822/hunde.jsp für diejenigen die es verpaßt haben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

  6. #6
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Boah, wie übel... ich hab gestern Abend noch lange über den Beitrag nachgedacht und schreib jetzt mal, was mir so durch den Kopp geht

    Der Beitrag war meiner Meinung nach Werbung für Mischlinge, die mit einer gezielten Marketingstrategie an den Mann gebracht werden sollen. Warum muß ich mit einer Mischlings"zucht"wie diesen Retrievern in den VDH?- Doch nur, weils dann Papiere und einen höheren Verkaufspreis gibt, oder?

    Auch, wenn ich die gesundheitlichen Missstände selbst anprangere und inhaltlich mit vielen angesprochenen Problemen bei der EB (Kaiserschnitte, Atmung, sog. Champions im Ring etc) übereinstimme: die reißerische Berichterstattung hat ein verdammt schlechtes Licht auf unsere EB´s geworfen! Es kam der Anschein auf, alle EB´s seien Qualzuchten, die ohne TA Hilfe nicht überleben könnten und dem ist nicht so! Es gibt weiß Gott genügend gesunde und überlebendfähige EB´s und seriöse Züchter, die sich um das Wohl ihrer Hunde kümmern und nicht um ihr eigenes. Der Part mit den EB´s hat mich richtig geschockt und traurig gemacht.

    Ilse Theis war soverän und den Damen Anacker und Treiber sage ich danke für das Bild eines Züchters, dass sie vor einer Fernsehkamera abgegeben haben Sehr förderlich, ich war geschockt! Wenn man keine sachlichen Fakten vorweisen kann, sollte man auf solche Entgleisungen vor der Kamera verzichten. Eine sachliche Diskussion wäre vollkommen in Ordnung gewesen, aber nicht solch furienartiges Verhalten Was sollen denn Aussenstehende denken? Genau, das wirft ein schlechtes Bild auf die ganze Rasse! Mensch Mädels, eine Fernseh- Kamera ist so groß, dass man sie nicht übersehen kann und sich dann zurücknehmen sollte, egal, welche internen Probleme existieren!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #7
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ich kann Dir nur in allem zustimmen.
    Ich konnte fast die ganze Nacht nicht schlafen. Andauernd ist mir diese Streitscene durch den Kopf gegangen. So kann man den Ruf einer Rasse auch zerstören.....einfach nur schlimm.
    Das die EB schlecht dargestellt wird, damit hatte ich schon gerechnet. Das es aber so schlimm kommt , das hat mich dann doch ein bisschen umgehauen.

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Achso, mein Fazit nach diesem Bericht:

    Als normaler zukünftiger Hundehalter, der nicht in der Materie steckt, taucht nach diesem Bericht folgende Frage auf:
    Woher darf mein zukünftiger Hund denn kommen?
    *Vor Vermehrern wird in den Rasseforen gewarnt- sie sind krank.
    *Ostblockhunde sind krank
    *Auslandstierschutz ist zur Zeit auch negativ in der Presse- versteckter Hundehandel.
    *Welpen kauft man nicht im Zoohandel, sagen Tasso & Co.
    *Tierheimhunde sind Überraschungspakete.

    Und jetzt kommt der Ferneher und verwirrt mich noch mehr:
    *Der WDR sagt, Rassehunde mit Papieren von anerkannten Züchtern vom großen VDH sind krank!

    Woher also meinen (Rasse) Hund kaufen???
    Doch billig in DHD, aus "liebevoller Familienhobbyzucht ohne Finanziellen Interessen, weil billig"???

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #9
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    Es ist schwierig und man kann es kontrovers diskutieren. Letztendlich muss man sich doch genau den Züchter anschauen und natürlich die Elterntiere.

    Das Bauchgefühl sollte man mit einfliessen lassen. Und ein vernünftiger Züchter wird hoffentlich keine extremen Elterntiere (besonders kurzatmig etc.) verpaaren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von saskia
    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    170
    Danke für den Link, wusste von der Sendung nichts.
    Habe mir den Bericht gerade angesehen, bin ziemlich erschrocken.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

reportage englische bulldogge

deutsche doggen von schlesien kritik

doggen von schlesien

reportage über englische bulldoggen

Rassenwahn WDR Reportage Podcast

doggen schlesien erfahrung käufer

die story viel rasse wenig klasse

wdr viel rasse wenig klasse

nackthunde bericht im fernseher

qualzucht bericht wdr 22.08.2011

viele rasse wenig klasse

englische bulldogge reportage

wdr reportage englische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •