Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Züchter

  1. #11
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.703
    Hallöle, selbst bei der alten Züchterin kann sich bezüglich der Elterntiere einiges geändert haben. Auch da würde ich vorbeifahren. Und ein halbes Jahr Wartezeit, bei einer guten Zucht, ist wenig.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.411
    Da hat "Kingston Spike" absolut Recht. Und das halbe Jahr wartezeit... Das inpliziert entweder, dass es sehr viele Zuchthunde gibt, oder dass die Hündinnen in kürzester Zeit wieder belegt werden. Beides wäre nun nicht unbedingt vorteilhaft. Schau dir das alles genau an!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.059
    Der letzte Wurf ist dort im September 2012(!) gefallen, vorher Barneys Wurf im Juni 2011(!). Die Wartezeit sind damit eher 2 Jahre.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #14
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.411
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Der letzte Wurf ist dort im September 2012(!) gefallen, vorher Barneys Wurf im Juni 2011(!). Die Wartezeit sind damit eher 2 Jahre.
    Naj, bei derzeit sechs sichtbaren Hündinnen (heißt: es könnten durchaus auch mehr sein), können sich Wartezeiten schon verändern. Zumal Züchter auch ab und an versuchen, ihr Glück mehr als genug auszureizen. Kenne ich sehr gut. Verantwortungsvolle Züchter mit plötzlichem Hang zur Übertreibung. Allerdings wurden sie auf den Boden der Tatsachen - und somit zur Vernunft - zurückgebracht nachdem es mit zwei Würfen nicht klappte. Irgendwie hat dann doch wieder alles sein Gutes.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    ben2.0
    Gast
    es gibt auch züchter die 4 hündinnen haben aber dennoch nur einen,oder zwei, würfe bisher,was doch auch völlig ok ist. die anzahl der gehaltenen hunde hat doch darauf bezogen nur wenig aussagekraft. zumal die würfe da doch sehr nachvollziehbar sind. einen wurf pro jahr , wenn überhaupt, finde ich doch durchaus noch recht wenig. zu mal es auch hochgelobte zuchten gibt, die das alphabet längst zum zweiten mal gestartet.
    davon abgesehen kenne ich zumindest eine kommerzielle zucht, mit jeder menge zuchttieren und recht vielen würfen, die ich dennoch absolut transparent finde. dort macht an den interessenten aber auch nichts mit "liebhaberzucht" vor.
    ich finde an der anzahl der zuchttiere und würfe kann man nicht per se festmachen, ob etwas gut oder schlecht ist. eher daran wie gezüchtet wird und unter welchen umständen. sprich häufige belegungen von hündinnen in kurzen abständen, aggressive vermarktung, würfe auf bestellung und gezielt nach vermarktbarkeit.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.059
    Pauletta, Du bist ja gut informiert und weißt dann auch sicher, dass es nur die Hunde sind, die auch gezeigt werden...

    Und von "gut" zu sprechen, wenn ein Hund bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall stirbt bei dem es "nebenbei" auch massiven Personenschaden gibt, finde ich freundlich gesagt eher unschön...

    Aber gut, darum geht's auch nicht.

    Man findet überall ein Haar in der Suppe, aber ausgebeutet (was ja der wenn auch versteckte Vorwurf war) wird da sicher kein Hund. Evt. wäre ein Hinweis, dass bei anderen Züchtern direkt bei der nächsten Hitze wieder belegt wird, auch nicht verkehrt.

    Ich bin hier durch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  7. #17
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.411
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Pauletta, Du bist ja gut informiert und weißt dann auch sicher, dass es nur die Hunde sind, die auch gezeigt werden...

    Und von "gut" zu sprechen, wenn ein Hund bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall stirbt bei dem es "nebenbei" auch massiven Personenschaden gibt, finde ich freundlich gesagt eher unschön...

    Aber gut, darum geht's auch nicht.

    Man findet überall ein Haar in der Suppe, aber ausgebeutet (was ja der wenn auch versteckte Vorwurf war) wird da sicher kein Hund. Evt. wäre ein Hinweis, dass bei anderen Züchtern direkt bei der nächsten Hitze wieder belegt wird, auch nicht verkehrt.

    Ich bin hier durch.
    Tut mir leid, dass sich die Dinge ähneln. Fakt ist, dass ich keinesfalls von DEINER Züchterin geschrieben habe (!) - vielmehr hab ich einen Fall aus der FB-Szene geschildert. Ansonsten würde ich ja an Geschmacklosigkeit und Taktlosigkeit leiden. Das ist allerdings nicht der Fall und es war niemals meine Absicht irgend jemanden zu verletzen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.059
    Okay, dann fahr ich mal runter. Der vermutete Mangel an Taktlosigkeit hatte mich echt geschockt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  9. #19
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.411
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Okay, dann fahr ich mal runter. Der vermutete Mangel an Taktlosigkeit hatte mich echt geschockt.
    Danke. Schön, dass du mir glaubst. Das Gegenteil fände ich wirklich mehr als schade.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390
    Ich kann dir nur raten warte ab bis es bei deinem Züchter wieder einen Wurf gibt.Du bist gut gefahren dein Hund war fit du hast vertrauen was will man mehr. Ist übrigens auch mein Züchter der Wahl.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •