Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    ben2.0
    Gast

    Anerkennung Continental Bulldog im VDH

    so, es wurde wieder ein großer schritt getan, noch sind die infos knapp,aber da beide großen clubs es schreiben wird es wohl stimmen. im gegensatz zu den verschiedensten oeb verbänden "zahlt" sich nun die konsequentere zuchtordnung wohl aus.

    VDH Anerkennung

    Continental Bulldog Club Deutschland e.V.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Der Conti könnte ein echter Gewinner werden , das "einheitliche" Aussehen fehlt mir persönlich noch . Da gibt es braune , rote , kleine , grössere , mit Rute , ohne Rute ....etc .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  3. #3
    ben2.0
    Gast
    naja, die farben sind bei vielen hunderassen vielfältig. beim conti sind es im prinzip die gleichen farben wie bei der eb, ausnahme schwarz. der anteil derer die keine rute haben ist inzwischen weitaus, um ein vielfaches, geringer, als anteil der hunde mit intakter rute und wird von jahr zu jahr geringer. wenn man bei den renommiertesten züchtern reinschaut, sieht man inzwischen ein recht positives bild,das immer einheitlicher wird. das soll ja auch kein "diemachenallesbesser" thread sein, sondern einfach nur aufzeigen,dass es auch alternativen gibt. man muss auch bedenken, dass es diese neu geschaffene rasse erst etwa 10 jahre gibt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Die Farbe war ja nur ein Beispiel Finde schwarz sehr interessant , jedoch auch zum Teil abschreckend.
    Genau das meinte ich mit dem "Einheitsbrei" , ich habe schon Contis gesehen die mir echt zusagen so richtig EB-Like , andere nicht . Manche sind mir zu sehr OEB , aber das wird sich bei dieser jungen Rasse ja noch ändern, da bin ich überzeugt . Wie sieht es von seiten FCI mit der Freigabe aus ?
    Besser oder nicht steht eigentlich auch nicht zur Debatte , da sind EB Blutlinien drin und automatisch werden sich da auch gewisse "EB-Krankheiten" tummeln , früher oder später zumindest
    Unterm Strich ist es aber einen riesen Respekt wert , was da in 10 Jahren auf die Beine gestellt wurde .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  5. #5
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.321
    Die FCI hat die internationale Anerkennung meines Wissens im Sommer abgelehnt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.683
    War ja zu erwarten. Ansonsten könnte man sich über diese Rasse allerdings noch zu Genüge streiten.
    Wie bei so vielem stellt sich die Frage: "WER hat's erfunden...?" Und schon hat man sie beantwortet...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.683
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Die FCI hat die internationale Anerkennung meines Wissens im Sommer abgelehnt.
    Wenigstens EIN Trost.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    ben2.0
    Gast
    der vdh ist mitglied der fci,ebenso wie die skg, die den antrag auf aufnahme gestellt hat. so etwas dauert oft ewig lange, aber erste schritte sind immerhin getan. einige krankheiten gibts bei jeder rasse, die frage wie viele gesunde hunde einer rasse es gibt sollte man sich auf treffen der jeweiligen rassen stellen und selber ansehen,vielleicht auch mal zum nachdenken anregen, wie viele epfehlenswerte zuchten man so kennt. die wenigsten sehen eigene defizite objektiv. insofern sollte das ganze eher als info dienen, weniger als vergleich zwischen den bulldogtypischen rassen, bei denen jede für ihren besitzer einen individuellen reiz besitzt.

    paulettas sinneswandel,die mal ne zeitlang sehr positiv darüber geschrieben hat, verwundert mich etwas. das ist jetzt der zweite wandel in der ansicht der conties den ich erlebe, aber vermutlich missinterpretiere ich das.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Na ja , gute Uhren haben sie ja und die Banken sind ja auch nicht von schlechten Eltern .....
    War denen warscheinlich nach 10 Jahren zu früh um grünes Licht zu geben , ist ja irgendwo auch verständlich .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  10. #10
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.683
    Na gut. Ich kann dir jedenfalls versichern, dass ich von dieser einen Rasse, aus der einen Zucht, mit der einen erfolgreichen Idee vom "gesunden" Bulldog... keinen Hund kaufen würde. In meinem Bekanntenkreis sind auch Hunde der Frau aus den Kräuterbonbon-Bergen. Davon sieht jeder anders aus, was ja noch eventuell ginge, aber es sind auch nicht alle unbedingt wesensfest. Und wenn ich mir da die ein, oder andere Abstammungsurkunde ansehe... Da kann ich nur sagen "jo, is klar...".

    Übrigens - den alten EB-Züchtern war das nicht unbekannt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

continental bulldog züchter vdh

http:www.englischebulldogge.dezucht-genetik8370-anerkennung-continental-bulldog-im-vdh-4.html

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •